Samstag, 16.12.2017

Druckansicht
  • Schulungen

    Zur Durchführung der ordnungsgemäßen Instrumentenaufbereitung gibt es anerkannte Lehrgänge zum Erwerb der notwendigen Qualifikation. Dieses breite Wissensspektrum wird jedoch nicht permanent benötigt, so dass Auffrischungskurse besucht oder konkrete Schwerpunktthemen im ZSVA-/OP-Team behandelt werden sollten. Im Sinne der Verantwortung gegenüber den Patienten und im Bewusstsein um die Werterhaltung Ihres chirurgischen Zubehörs sind regelmäßige Qualifikationen erforderlich.

    Erfahrene Mitarbeiter von Schnorrenberg treten als Referenten auf Kongressen auf oder sind als Dozenten an Fachkundeschulen tätig. Sie verfügen über große Erfahrungen in den Themenbereichen Instrumentenkunde, Verpackungssysteme, Aufbereitung, Ablaufoptimierung und Wirtschaftlichkeit.

    Wir bieten Ihnen Schulungen zu speziellen Themen in unserer Firma an und führen Seminare in Ihrer Einrichtung durch. Gern beraten wir Sie bei der Erstellung Ihres Bildungsplanes oder schlagen Ihnen Themen für Ihre individuellen Fortbildungen vor. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.